XXL Freiwilligenpower: Freiwillige in der Begleitung von Flüchtlingen und Migranten unterstützen

Um Freiwilligen eine qualifizierte Anlaufstelle für Informationen, kollegialen Austausch, bzw. das gegenseitige Kennen lernen von Freiwilligen und Flüchtling zu ermöglichen, möchte die VHS Celle Sprechzeiten für Freiwillige einrichten und diese beraten und begleiten. Ein Pool von Freiwilligen, die für unterschiedliche Anforderungen der Flüchtlinge zur Verfügung stehen sollen aufrgebaut und durch fachliche Fortbildungsangebote ergänzend unterstützt werden.„XXL Freiwilligenpower: Freiwillige in der Begleitung von Flüchtlingen und Migranten unterstützen“ weiterlesen

„Aktueller als man glaubt – der neue Antisemitismus“ und „Zur akteullen Entwicklung des Islamismus“

Die beiden VHS-Projekte „Aktueller als man glaubt – der neue Antisemitismus“ und „Zur aktuellen Entwicklung des Islamismus“ beginnen unter dem gemeinsamen Motto: menschenverachtendem Verhalten und beginnen am 11.10.2015 und erstrecken sich bis Anfang Dezember. In Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Celle, dem Stadtarchiv Celle und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Celle, sowie in Kenntnis„„Aktueller als man glaubt – der neue Antisemitismus“ und „Zur akteullen Entwicklung des Islamismus““ weiterlesen

XXL Freiwilligenpower II

Das Projekt ist ein aufbauendes Projekt aus dem vergangenen Jahr und befasst sich mit Freiwilligen/Ehrenamtlichen, die beider Begleitung von Flüchtlingen und Migranten unterstützen. Ab März ist auch eine Supervisionsgruppe für ehrenamtliche geplant. Ansprechpartnerin: Liliane Steinke 05141-92980 l.steinke@vhs-celle.de

Flüchtlinge entdecken…sich und Celle – Kreativ, tolerant, miteinander

Das kombinierte Foto- und Schreibprojekt für Flüchtlinge und Migranten/innen ermöglicht den Teilnehmenden, Celle aus unbekannten Blickwinkeln kennenzulernen, und gleichzeitig, ihre Erfahrungen mit Stadt und Menschen schriftlich festzuhalten. Im August entdecken die Teilnehmenden mit einem Fotografen zusammen die Stadt, nehmen ihre neue Heimat mit dem Handy auf und besprechen anschließend die Fotos. Im September schreiben die„Flüchtlinge entdecken…sich und Celle – Kreativ, tolerant, miteinander“ weiterlesen

Projekt: Auf Augenhöhe – Interkulturelle Begegnungen

Das Projekt „Auf Augenhöhe“ möchte im Dialog mit Flüchtlingen, Migranten/innen, die schon länger in Celle sind und engagierten Cellern Aktionen, Veranstaltungen und Initiativen entwickeln und umsetzen, die den aktuellen Bedarfen und Wünschen der Beteiligten entsprechen. Beispiele sind:1)“Ich erzähl dir etwas über meine Heimat …“2) „Meine Redewendungen – deine Redewendungen“3) Konversationsgruppen4) SocialMediaKompetenz für einen WEBBlog Ansprechpartnerin:„Projekt: Auf Augenhöhe – Interkulturelle Begegnungen“ weiterlesen

Erzähl‘ deine Geschichte: Vielfalt hat viele Gesichter

„Vielfalt hat viele Gesichter“ Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit haben in dem Projekt „Erzähl deine Geschichte …“ von ihren Erfahrungen erzählt. Begleitet wurden die Autoren von einer Gruppe VHS-Fotografen, die die Ehrenamtlichen fotografisch in ihrer Persönlichkeit darstellen und dem Erlebten ein Bild geben. Seit April 2019 treffen sich rund ein Dutzend Ehrenamtliche aus der Flüchtlingsarbeit, um„Erzähl‘ deine Geschichte: Vielfalt hat viele Gesichter“ weiterlesen