Gegen Demokratieabbau: Wehrhafte Demokratie Stärken, Ausgrenzung entgegentreten

Kino achteinhalb bietet ein zusätzliches programmatisches Filmangebot, das sich auf unterschiedlichen Ebenen mit Angriffen auf Menschenwürde und Demokratie auseinandersetzt. Diese Filme fragen und  thematisieren demokratiegefährdende Entwicklungen in Deutschland und sie versuchen Antworten darauf zu geben, wie dem mit Vernunft und Eigensinn begegnet werden kann.

Jeweils mittwochs um 19.30 Uhr.

Eintritt frei.

Termine:
23. September: Gibsy
14. Oktober:      Aus dem Abseits
28. Oktober:      Angriff auf die Demokratie
11. November:  Die Lügen der Sieger
25. November   Mediterranea
09. Dezember: Taxi Teheran

Ansprechpartner


Stefan Eichardt
 kontakt@kino-achteinhalb.de

Previous „Aktueller als man glaubt – der neue Antisemitismus“ und „Zur akteullen Entwicklung des Islamismus“

95 FF3, App Street Avenue
NSW 96209, Canada

Opening Hours:

Mon – Fri: 8:00 am – 6:00 pm

City News & Updates

The latest Egovt news, articles, and resources, sent straight to your inbox every month.

EGovt Template - Mad UX © 2020. All Rights Reserved